Historie


Wainwright Instruments GmbH wurde 1979 von Claire R. Wainwright - zuvor ein Pionier in der US
Filterindustrie - in Deutschland mit seiner Frau Christel gegründet.
Seitdem entwickeln und produzieren wir
Tiefpass, Hochpass, Bandpass, Bandspeer, Notch (Kerb), Diplexer, Duplexer und Multiplexer sowie manuell
und digital stimmbare Filter.

Unter anderem sind wir spezialisiert auf LC, Cavity und Helix-Designs. Wir bieten viele Standard-Filter mit
garantierten Spezifikationen, aufgeführten Preisen und schnellen Lieferzeiten, begrüßen aber auch Anfragen
für Filter die an Ihren speziellen Bedürfnissen angepasst sind.

Seit Claire im Jahr 2007 verstarb, hat seine gut ausgebildete Mannschaft - von unserem technischen Direktor
Wolfgang Heine geführt - seine Designs weiter verbessert und hat viele neue Modelle aufgenommen. Claire
und Christels Sohn Terry trat im Jahr 2009 in das Unternehmen und wurde im Jahr 2011 Geschäftsführer.
Vor seinem Eintritt in das Unternehmen arbeitete Terry 15 Jahre lang als Fondsmanager, vorwiegend in Asien.

Im Jahr 2012 investierten wir in ein neues Firmengebäude, vervierfachten damit unsere Nutzfläche und haben
nun Platz für weitere Entwicklungen und Wachstum.

Mission


Wainwright Instruments bemüht sich kontinuierlich, unter anderem, folgende Bereiche zu verbessern und zu
optimieren:

·    Arbeitssicherheit und Gesundheit
·    Umweltschutz

·    Ethik und Vermeidung von Korruption
·    Herstellungsqualität
·    Kundendienst
·    Effizienz und Rentabilität
·    Exportverfahren und Ausfuhrkontrolle


Um diese Standards zu erreichen und zu erhalten, sind wir zertifiziert nach:

·    ISO 9001 (Qualitätsmanagement)
·    ISO 14001 ( Umweltmanagement)
·    OHRIS (Arbeitsschutzmanagement)

Unsere Produkte sind RoHS-konform und wir entwickeln, produzieren und verkaufen unsere Produkte unter
Berücksichtigung aller geltenden Gesetzen und ethischen Standards.